Bei 7METER17 nutzen wir in unserem Arbeitsalltag viele kleine Tricks und Gadgets, um unsere Abläufe zu optimieren und somit effizienter zu arbeiten. Dieses Mal stellt euch unser Frontend-Entwickler Kevin eins seiner hilfreichen Tools vor, damit auch ihr eure Zeit effizienter und für wichtigere Dinge nutzen könnt und nicht ständig die selben nervigen Tätigkeiten abarbeiten müsst! Heute präsentiert er euch, was man alles mit der Capslock-Taste anstellen kann:

Wann hast du das letzte mal deine Capslock-Taste genutzt? Damit meine ich nicht das ausversehen benutzen und dann darüber ärgern und auch nicht um auf Twitter/Facebook/Reddit jemandem, meinungsverstärkt, von deiner Ansicht zu überzeugen. Wenn du ähnlich veranlagt bist wie ich, dann wird die Antwort auf diese Frage folgende sein: Nie.

Damit ist der Grundstein gelegt um einen superduper Shortcut-Knopf auf deiner Tastatur zu „installieren“ und bisher ungenutztes Potenzial freizusetzen.

Prerequisites:
– Karabiner (https://pqrs.org/osx/karabiner/)
– BetterTouchTool (https://folivora.ai/) oder Hammerspoon (https://www.hammerspoon.org/)

Karabiner gibt euch die Möglichkeit Tasten auf eurer Tastatur zu „remappen“. Bedeutet: Wenn du lieber beim drücken des X ein Ö hättest, kannst du dies mit Karabiner umsetzen. Viel interessanter ist jedoch das was sich hinter dem Menüpunkt „Complex Modifications“ befindet.

Karabiner - Complex Modifications Screen

Hier gibt es über den „Add Rule“-Knopf eine Möglichkeit verschiedene „Rezepte“ auszuwählen. Vorinstalliert sind folgende drei:
– Change caps_lpck to command+control+option+shift
– Change right_cmmand+hjkl to arrow keys
– Change spacebar to left_shift. (Post spacebar if pressed alone)

Karabiner - Add Rule Screen

Für unser Vorhaben ist „Change caps_lock to command+control+option+shift“ von nöten. Sobald dieser Punkt „enabled“ ist, steht dir die gesamte Tastatur frei zur Verfügung um eigene Shortcuts zu definieren denn: jeder Druck auf Caps wird nun als gleichzeitig drücken der Tasten cmd, ctrl, alt & shift interpretiert.

Karabiner - Complex Modifications Screen mit eingeschalteter Caps Lock zu control+shift+command+alt

Ich nutze es zum Beispiel um per hyperkey+v meine copy&paste Historie aufzurufen oder um per hyperkey+a direkt auf meinen Desktop zu kommen. Aber auch hyperkey+q, hyperkey+w, hyperkey+e, hyperkey+r & hyperkey+t um meine meistbenutzten Programme mit einer Hand starten zu können haben sich im Arbeitsalltag bewährt.

Leider ist Karabiner von Haus aus nicht in der Lage unseren neuen Hyperkey zu verstehen deshalb brauchen wir noch ein Programm welches uns diese neuen Shortcuts auch konfigurieren lässt.

Wenn du gerne Code schreibst, beziehungsweise copy & pastest, dann ist https://www.hammerspoon.org/ für dich die richtige Wahl. Wenn du, wie ich faul bist und gern eine grafische Oberfläche für die Konfiguration zur Verfügung haben willst, dann schau dir mal das BetterTouchTool (https://folivora.ai/) an. BTT bietet neben dem remapping von Tasten noch weitere Funktionen an wie beispielsweise Programmfenster automatisch am Bildschirmrand andocken lassen.